Liebe Eltern!
In der Eltern- und Schülerbefragung im Jahr 2015 wurde deutlich, dass sich sowohl Eltern als auch Kinder eine Verbesserung der Hygiene auf den Schülertoiletten wünschen. Wir haben in der vergangenen Zeit diesen Aspekt immer wieder mit den Kindern besprochen und gemeinsam überlegt, wie wir dazu beitragen können, dass sich möglichst alle Kinder bei der Benutzung der Waschräume und der WCs angemessen verhalten. Eine erneute Befragung der Schülerinnen und Schüler im Februar 2017 ergab, dass 2/3 aller Kinder noch nicht mit dem erreichten Hygienestand zufrieden sind. Schrittweise erarbeiten wir deshalb weiterhin Regeln und Maßnahmen zur Verbesserung der Situation. In der Vollversammlung am 24.03.2017 werden wir den Kindern eine neue Idee unterbreiten. Lassen Sie sich von Ihren Kindern berichten!